Sehenswürdigkeiten Hamburg

Allgemein

http://www.rollercoaster-hamburg.de/sehenswuerdigkeiten-hamburg/ Die freie und Hansestadt Hamburg gilt als zweitgrößte Stadt Deutschlands. Um einen Überblick über sämtliche Hamburger Sehenswürdigkeiten zu erlangen, ist es vernünftig zu Beginn eine Stadtrundfahrt zu machen. Auf diesem Weg gewinnt der Urlauber einen  Überblick vom umfangreichen Angebot, das Stadt an der Elbe ihren Urlaubern bietet. Welche Person an die Elbe reist und jegliche Sehenswürdigkeiten Hamburgs besuchen möchte, dieser solltesich erstmal nachsinnen, was ihn am stärksten beschäftigt: Historisches, Kunst, Action oder  Sport? Für historisch neugierige Personen bieten die Sehenswürdigkeiten Hamburgs eine Menge Vielfalt. Das startet mit der St.-Michaelis-Kirche, welche   Michel genannt wird. Jeder, der frei von Höhenangst ist, der muss wahrlich die Stufen hoch zur Spitze des Kirchturmes hochsteigen, weil von da gibt es eine beispiellose über die Stadt. Unbedingt dabeisein sollte des Weiteren ein Trip zum Hamburger Hafen, wo die Landungsbrücken ein beachtliches Bild darstellen. Wer Historie mit Aufregung verbinden will, dieser soll das Hamburg Dungeon visitieren. Sportfans haben in Hamburg ebenso viel Spass. zwei Geschichtsträchtige Fußballvereine sind an der Elbe zuhause, der  FC St. Pauli und der  HSV . Ein Besuch im Stadion zählt zu den tollsten Hamburger Sehenswürdigkeiten. Der Weg zum traditionsreichen Volksparkstadion, der heutigen Imtech-Arena, führt die Urlauber in Hamburgs Westen. Wie jede andere Region besitzt die Hansestadt ein paar  Leckereien. Dazu gehören beispielsweise  Fischsuppe mit Aalund Backobst, wie auch  Franzbrötchen, ein Überbleibsel  der napoleonischen Besetzungszeit. Das Rollercoaster Restaurant ist übrigens ein kulinarisches Glanzlicht unter den Sehenswürdigkeiten Hamburgs. In solcher überwältigenden Lokalität können die Gäste miterleben, dass eine Achterbahn ihnen das Essen an den Tisch bringt. Kultur wird in der Hansestadt an der Elbe großgeschrieben. Ein waschechter Besuchermagnet sind die zahlreichen Musicalsvon Stage Entertainmentwie Rocky, das Phantom der Oper und König der Löwen. Aber zu den Sehenswürdigkeiten Hamburgs gehören gleichwohl das berühmte Ohnsorg-Theater, das St. Pauli Theater an der Reeperbahn ebenso wie  Schmidt Theater wie noch Schmidts Tivoli. Jeder, der im Sommer reist, derjenige muss definitiv eine Decke oder ein Handtuch dabeihaben. Obgleich der Strand an der Elbe gewiss nicht dringend zu den Sehenswürdigkeiten Hamburgs zählt, ist er ein geschätztes Ausflugsziel. Heimische vergöttern diesen Strand. Sie treffen sich dort zum Sonnenbaden oder am Abend zum Grillen. Immer ist irgendwas los. Doch jener Stop lohnt sich auch einzig  wegen des großartigen Panoramas das der Hamburger Hafen mit den massenhaften gewaltigen Kränen plus sämtlichen vorbeifahrenden Wasserfahrzeugen anbietet ebenso wie der Aussicht auf das Blankeneser Treppenviertel.