Sehenswürdigkeiten Hamburg

Allgemein

Meines Erachtens ist der Venedig des Nordens ohne Wenn und Aber der schönste Ort. Sie besitzt viele altehrwürdige Fassaden, so zum Beispiel die Alster oder die Elbe. Darüber hinaus existieren außerdem äußerst zahlreiche andere Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel dem Stadt Park bzw. der Kiez; eine Pflicht für alle Besucher. Bildet euch am Besten selber ein Urteil von Hamburg & geht ehebaldigst zur Perle des Nordens!

Meine Wenigkeit als riesen Musicalliebhaber, sollte aber auf alle Fälle das TUI Operettenhaus, die neue Flora und das Theater im Hafen nennen. Der Venedig des Nordens ist nicht umsonst der 3. größte Musicalstandort und beherbergte 2007 zwei Millionen Musicalbesucher. Hinzu kommen auch noch zahlreiche kleinerer Theaterstages, so z. B. das St. Pauli-Theater oder dem Delphi Showpalast, auf denen meist bloß eigenproduzierte Theateraufführungen und Musicaltheater aufgeführt werden. Sister Act war auf alle Fälle ein Höhepunkt für mich. Es wurde zwischen 2010-August 2012 im Operettenhaus aufgeführt. Obendrein muss jeder ohne Frage das Musical König der Löwen, das seit 2001 im Hafentheater, Tarzan – das seit 2008 in der neuen Flora sowie Rocky – das relativ gegenwärtig ist, sowie seit letztem Jahr gespielt wird.

http://www.rollercoaster-hamburg.de/sehenswuerdigkeiten-hamburg

Die Perle des Nordens verfügt über Touristenattraktionen, die von großer Wichtigkeit sind. Der Hamburger Hafen wie auch der Fischmarkt gehören entsprechend einer internationalen Umfrage zu den schönsten hundert Attraktionen. Ebenfalls die Speicherstadt, das Miniatur Wunderland, die Reeperbahn und selbstverständlich die Alster. Viele wird dies vielleicht verblüffen, aber jene Attraktionen haben eine persönliche Beispiellosigkeit und stehen für mich berechtigterweise bei den besten 100 der Sehenswürdigkeiten.

Venedig des Nordens ist meiner Meinung nach der schönste Ort des Landes. Hamburg besitzt eine Menge Schauspielhäuser, Musikclubs sowie Museen. Außerdem arbeiten in der Stadt vielmehr als 10.000 selbstständig tätige Artists. Kein Ort der Bundesrepublik bietet dadurch so etliche Artists wie diese Stadt.

Zusätzlich zu meiner Musicalliebe, bin ich ebenso ein äußerst großer Liebhaber von Naturlandschaften. Da es allerdings nicht viele Grünanlagen in Hamburg existieren, verweile ich ziemlich mit Freude entlang der Binnenalster. Sie liegt unmittelbar in dem Herzstück der Großstadt. Welche Stadt hat sonst solch eine Besonderheit aufzuweisen? Meines Erachtens offeriert die Außenalster sehr viel. Entweder repräsentiert sie ein Idyll bzw. ich kann den Alltagshektik herauslassen. Ein mal entlang der Alster joggen wie auch sich so richtig verausgaben; eine Empfehlung für jede Person. Es bilden sich äußerst schöne Ausblicke hierbei. Selbstverständlich ist es auch äußerst entspannend am Wochenende bei gutem Wetter samt den Freunden dort einen Grillabend zu veranstalten wie auch einen Abend ausklingen zu lassen. Jeder hat dann einen traumhaften Anblick aufs Wasser mit etlichen Tretbootfahrern. Ich selbst sollte bekennen, dass dort mein Lieblingsplatz in der Stadt sich befindet. Doch kommen wir zu meinem zweitliebsten Platz, die Elbe.
Welche Stadt hat schon einen Strand auf zu weisen? Genau, Hamburg. Es ist richtig schön an ’nem wunderschönen Sommerabend an den Elbstrand zu gehen & da Shisha zu rauchen & vielleicht ein paar Trinkspiel dort zu betreiben. Danach kann einer der Sonne dabei zuschauen, auf welche Weise diese über dem Wasser hinabsinkt. Ein super Highlightwie ich empfinde und ich rate jedem, mal dort hin zu gehen.