Sehenswürdigkeiten Hamburg Top 10

Allgemein

Diese zahlreichen Sehenswürdigkeiten in Hamburg gestalten den Alltag in der Stadt stets spannend.

Sehr bekannt ist in Hamburg wahrscheinlich der Kiez. Dort hat man die Chance viele Nachtclubs sowie Cocktailbars anzusteuern sowie den gesamten Abend durchzufeiern. Der Kiez wird als Rotlichtviertel verstanden, weil an diesem diverse Erotikläden, und Bordelle existieren. Wenn man richtig die Sau rauslassen will oder den kompletten Abend das Tanzbein schwingen will, dann ist die berühmte Große Freiheit ein idealer Platz in Hamburg. Hier befinden sich jede Menge von Nachtclubs und Bars, welche sehr gute Mukke für jeden Geschmack spielt, in ein paar machen sie ebenso Livemusik. Auf’m Hamburger Berg gibt es zahlreiche Loungebars, wo man relaxter mit seinen Freunden einiges trinken kann. Darüber hinaus verfügt jeder auf der Reeperbahn über eine Möglichkeit ebenfalls Hochkultur angeboten zu kriegen. Dort gibt es ebenso Theaterhäuser, wie z. B. das St. Pauli Theater, in welchem ebenso historische Klassiker vorgespielt werden.

Wenn einer eher nicht der Partytyp ist, kann einer seinen freien Tag auch bloß an der Alster sinnvoll gestalten. Im Sommer sind Alster und Elbe perfekte Plätze, um sich zu entspannen. Welche Sache echt beliebt bei den Bewohnern ist, in der Nähe zum Wasser ein Picknik zu machen bzw. ebenso selbstverständlich zu grillen.

Wenn jemand die Natur in der Hansestadt sehen möchte, ist derjenige beim „Planten un Blomen“ an der richtigen Stelle. Dieser Park befindet sich im Zentrum der City und beinhaltet einige Gärten. Dazu zählen die Tropengewächshäuser, das Alpinum, einen Rosengarten oder den japanischen Garten mit Teehaus, welcher im Übrigen der weitflächigste japanische Grünanlage von Europa ist. Immer spielt am Abend im Park ein Konzert aus Wasserlichtern. Idealer Ort um samt seinem Lebenspartner bummeln zu gehen.

Eine weitere Sehenswürdigkeit, die bei den Kindern ziemlich angesehen scheint, allerdings für alle Altersgruppen geeignet ist, ist der Hagenbecks Tierpark. In solch einem Tierpark gibt es jegliche Tierarten. Egal, ob es darum geht, wilde Löwen hautnah zu sehen bzw. zahme Giraffen zu füttern, Spaß ist hier garantiert.

Im Sommer, falls das Wetter gut ist scheinen die Strandbars in der Stadt ein äußerst anziehender Zielort bei den Bewohnern. Dort kann einer es sich anhand verschiedener Drinks auf einem Liegestuhl ziemlich komfortabel machen, während einer dabei zudem noch den wunderschönen Hamburger Hafen beobachten kann. Eine Option hierzu zu dem Elbstrand zu gehen. Der Platz in der Stadt wird ziemlich oft an Sommertagen bevorzugt. Vielmehr sonnt einer sich kostenfrei am Sandstrand und entspannt sich mit den Freunden, als bei den überteuerten Freibädern vorbei zu schauen. Am Elbstrand fühlt man sich in den Ferien, natürlich falls das Klima mitmacht.

Hier zu leben ist astrein. Jeder kann den Tag hier sehr vielfältig gestalten sowie was Interessantes unternehmen. Beweggrund hierfür sind die zahlreichen Orte in Hamburg.

Äußerst lockend ist ebenso die Hamburger City. Da gibt es zahlreiche Möglichkeiten zum Einkaufen für jeden, egal ob jung beziehungsweise älter. Ganz gleich ob Designersachen bzw. ausschließlich ein kleines Spielzeug, in der Mönckebergstr. ist alles zu finden. Zusätzlich existiert in der Stadtmitte viele Cafés, in denen man ebenso immer wieder neue Menschen kennenlernen kann. Jedoch ist die Innenstadt kurz vor Feiertagen ziemlich rappelvoll & flanieren kann ziemlich mühselig werden.

Sehenswürdigkeiten Hamburg Top 10